Package herunterladen r

Apropos Library()-Funktion, manchmal gibt es eine Verwechslung zwischen einem Paket und einer Bibliothek, und Sie können Leute finden, die “Bibliotheken” zu Paketen aufrufen. An diesem Punkt sollten Sie in der Lage sein, zu installieren und das Beste aus Ihren R-Paketen zu bekommen, aber es gibt noch eine letzte Frage die Luft: Wo finden Sie die Pakete, die Sie brauchen? Aber lassen Sie uns für die vollständige Suche gehen, wenn Sie das Schlüsselwort “korean” eingeben und auf “Suchen” klicken, erhalten Sie zwei Spalten mit Ergebnissen: Pakete in der linken Seite und Funktionen in der rechten. Am Beispiel der koreanischen Texte können Sie das Paket, das Sie benötigen, leicht finden, indem Sie zur Aufgabenansicht “Natürliche Sprachverarbeitung” navigieren. Dort können Sie den Text durchlesen, um das Paket zu finden, das Ihre Texte verarbeiten kann, oder Sie können eine einfache STRG+F-Datei erstellen und das gesuchte Schlüsselwort eingeben. Nachdem Sie mehr Zeit mit R verbringen, ist es normal, dass Sie install.packages() ein paar Mal pro Woche oder sogar pro Tag verwenden, und angesichts der Geschwindigkeit, mit der R-Pakete entwickelt werden, ist es möglich, dass Sie früher als später Ihre geliebten Pakete aktualisieren oder ersetzen müssen. In diesem Abschnitt finden Sie einige Funktionen, die Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Sammlung helfen können. Eines der beliebtesten Pakete für die Visualisierung ist z. B. ggplot2. Sie haben es wahrscheinlich bereits auf Ihrem Computer installiert, aber wenn nicht, ist dies Ihre Chance, es zu tun und Testen Sie Ihre neuen install.packages() Fähigkeiten. Dateipfade von ZIP-Dateien, die binäre Builds von Paketen enthalten. ( und file:// URLs werden ebenfalls akzeptiert, und die Dateien werden von lokalen Kopien heruntergeladen und installiert.) Quellverzeichnisse oder Dateipfade oder URLs von Archiven können mit type = “source” angegeben werden, aber einige Pakete müssen geeignete Tools installiert werden (siehe Abschnitt “Details”). Wenn Sie mit R beginnen, deckt der heutige Beitrag die Grundlagen von R-Paketen ab und wie Sie sie verwenden.

Sie behandeln die folgenden Themen und 11 häufig gestellte Benutzerfragen: Wenn Sie über Popularität sprechen, ist dies relevant, da die Suche zuerst die am häufigsten heruntergeladenen Pakete einstufen wird, um die Relevanz der Ergebnisse zu verbessern. Wenn Sie mehr über die Suchimplementierung von RDocumentation erfahren möchten, haben Sie hier einen sehr detaillierten Beitrag. Sie können devtools wie gewohnt mit install.packages(“devtools”) installieren, aber Sie müssen möglicherweise auch Rtools unter Windows, Xcode-Befehlszeilentools auf dem Mac oder r-base-dev und r-devel unter Linux installieren.